Glossar – B

Beschneidung

Die Beschneidung (arab. Khitân; türk. Sünnet) ist eines der wichtigsten religiösen Rituale für einen muslimischen Jungen in seiner Kindheit. Die Beschneidung wird auf den Propheten Abraham zurückgeführt.

Siehe auch: Kinder

zurück zur Übersicht des Glossars

Büyü

Schwarze Magie, Schadenszauber. Bestimmte Krankheiten werden – vor allem im Volksglauben – auf den Schadenszauber (Büyü) oder den bösen Blick (Nazar) zurückgeführt.

Siehe auch: Volksglaube und traditionelle Heiler

zurück zur Übersicht des Glossars

Nützliche Links
Institutionen
E-Health für Muslime
FAQ
Was ist nach dem Tod eines Muslims wichtig?
Müssen kranke Muslime im Ramadan fasten?
mehr...
Glossar

A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, T, U, V, W-Y, Z

Fallbeispiele

Fallbeispiele zeigen den Praxisbezug auf

Durchführung und Förderung
Universitšt Mainz
Bundesministerium für Forschung und Bildung
Empfohlener Link

Das Wissensportal zum Thema Genetik und Gesundheit: genetik-gesundheit.de