Glossar – D

Derwisch

Mitglied eines islamischen mystischen Ordens, der ein Leben als Sufi (islamischer Mystiker) führt. Sein Endziel ist die reine Gottesliebe, die zur Liebe gegenüber allen Geschöpfen Gottes führt.

zurück zur Übersicht des Glossars

Diätetik

Siehe den Artikel: Diätetik

zurück zur Übersicht des Glossars

Dschabrâîl

Arabische Bezeichnung für den Erzengel Gabriel. Er ist jener Erzengel, der dem Propheten Muhammad – genauso wie anderen Propheten zuvor – Gottes Botschaft offenbart hat.

zurück zur Übersicht des Glossars

Dschinn

Nach koranischer Lehre ist ein Dschinn ein aus reinem Feuer erschaffenes Geistwesen, das für Menschen nicht wahrnehmbar ist. Die Botschaft des Korans richtet sich auch an sie. Im Volksglauben werden sie für bestimmte, vor allem psychische Krankheiten verantwortlich gemacht.

Siehe auch: Volksglaube und traditionelle Heiler

zurück zur Übersicht des Glossars

duâ

Nichtritualisiertes Gebet; Bittgebet, freies Gebet.

zurück zur Übersicht des Glossars

Nützliche Links
Institutionen
E-Health für Muslime
FAQ
Was ist nach dem Tod eines Muslims wichtig?
Müssen kranke Muslime im Ramadan fasten?
mehr...
Glossar

A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, T, U, V, W-Y, Z

Fallbeispiele

Fallbeispiele zeigen den Praxisbezug auf

Durchführung und Förderung
Universitšt Mainz
Bundesministerium für Forschung und Bildung
Empfohlener Link

Das Wissensportal zum Thema Genetik und Gesundheit: genetik-gesundheit.de